Buchmesse Tetralogie III: Enttäuschung erblüht

Enttäuschung erblüht
Wie ein giftiger Pilz
Jedes Mal
Wenn ich unter Menschen mich begebe.
Ein intelligentes Gesicht hier
Gute Kleidung dort
Doch sobald der Mund sich öffnet:
Enttäuschung erblüht.

Mordlust erwächst
Einem Stiernacken gleich
Beim Gähnen des Trinkers
Der Gossensprache der Jugend
Dem Atem des Alters
Und man kann nicht weg
Flucht ist unmöglich
Nur draußen die Freiheit
Unter blauem Himmel.
Ihr Mann mit breitem Dialekt
Ihr Mann?
Ihr Freund?
Ihre Affäre?
Wenn die Türen sich schließen
Wenn der Zug sich bewegt:
Mordlust erwächst.

Gelassenheit getötet
Wie ein Pflänzchen im Grünen
Mit jedem Schniefen
Mit jedem Bissen
Jedem stupiden Klingelton
Die Genügsamen sind zu beneiden
Wie die Tauben
Wie die Blinden
Wie die Toten.
Und so hoffe ich stets
Daß mir Gnade widerfährt
Und letztlich:
Gelassenheit tötet.

        © Séamus Kennan / 2017

Scriptorium_Header 11a

Advertisements

Any thoughts?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s